Über 20 Jahre Förderverein der Adolf-Reichwein-Schule zu Berlin-Neukölln e. V.

Der Förderverein der Adolf-Reichwein-Schule wurde am 29.02.1996 offiziell als gemeinnütziger Verein ins Vereinsregister eingetragen. Dieses wurde mit einer kleinen Feier am 29.02.2016 gewürdigt. 

 

Aktuelle Projekte:

Die unten aufgeführten Projekte werden allein oder teilweise aus Mitteln des Fördervereins finanziert.

  • Finanzierung von Klassenfahrten
  • Finanzierung der Teilnahme von Schüler/-innen am Friedenslauf, AVON-Lauf und Minimarathon
  • Finanzierung von Hallenturnschuhen für Schülerinnen zur Teilnahme an der Mädchenfußball-AG
  • Finanzierung von Fußball-Mannschaftskleidung für Schüler/-innen der Grundschule
  • Finanzierung der jährlichen schuleigenen Sommer- und Adventsfeiern
  • Finanzierung der Ehrenamtspauschalen für 2 Junior-Coachs (aus der eigenen Schule) der Jungen-Fußball-AG
  • Teilfinanzierung der Medienwerkstatt (Träger: Vincentino e. V.)
  • Mitfinanzierung von Kunstprojekten
  • Verschönerung von Klassenräumen

 

Veranstaltung des Reichwein Singvereins in Kooperation mit dem Chor "Frisches Fis" und dem Förderverein der Adolf-Reichwein-Schule:

Benefizveranstaltung zugunsten des Fördervereins bzw. der Schülerinnen und Schüler der Adolf-Reichwein-Schule

  • Samstag, 17.03.2018 um 19 Uhr
  • Saal der Ev. Kirchengemeinde Rixdorf
  • Karl-Marx-Str. 197 in 12055 Berlin-Neukölln (U-Bhf Neukölln)
  • Eintritt frei! Spenden für den Förderverein erwünscht!

Die Spendensammlung ergab einen Betrag von fast 700 Euro! Wir wollen mit dieser Summe vor allem Klassenfahrten mitfinanzieren und denken da besonders an Kinder, deren Eltern Klassenfahrten und Ausflüge nicht in vollem Umfang bezahlen können.

 

Aktuelle Vereinssatzung

Förderverein der Adolf-Reichwein-Schule zu Berlin-Neukölln - Satzung -

(Gültige Fassung vom 16.10.2018)